Go to content
Menu Bel Ons

tbp-Testingenieure ziehen auf den Brainport Industries Campus Eindhoven

Die Testingenieure von tbp electronics ziehen auf den Brainport Industries Campus in Eindhoven. Mitte April bezieht das Team seine neuen, modernen Räumlichkeiten an diesem Spitzenstandort für die Hightech-Fertigungsindustrie. Durch die Bündelung innovativer Zulieferer, spezialisierter Unternehmen und technischer Wissens- und Bildungseinrichtungen fördert der Campus den Wissensaustausch und die Innovationskraft und stärkt so die gemeinsame Wettbewerbsfähigkeit.

Die Abteilung Test-Engineering von tbp befindet sich derzeit noch in Eersel. Die zehn festen Mitarbeiter ziehen in das erste Unternehmensgebäude auf dem Campus, direkt angrenzend an das Atrium. Im zweiten Stockwerk stehen ihnen dort 400 m2 zur Verfügung. Diese verteilen sich auf einen großen Entwicklungsbereich, Besprechungsräume und Arbeitsplätze. Für den Empfang von Besuchern wird ein eleganter Bewirtungsbereich eingerichtet.

Die neue Anschrift dieser tbp-Niederlassung lautet:

Brainport Industries Campus - cluster 1
tbp test engineering  |  BIC 1
5657 BX Eindhoven
Niederlande

Neue Anreize für technologische Entwicklungen
Insgesamt sind fünf Gebäude geplant - das erste davon wird nun Schritt für Schritt in Betrieb genommen. Die Unternehmen und Institute, die sich hier ansiedeln, profitieren von gemeinsam genutzten Einrichtungen wie einem Business Centre, flexiblen Produktionsräumen, Lagerräumen und einem zentralen Catering. Der Brainport Industries Campus (brainportindustriescampus.com) entsteht in einer Zusammenarbeit der Kooperation der Provinz Nord-Brabant, der Stadt Eindhoven, der Brabantse Ontwikkelings Maatschappij (BOM), SDK Vastgoed und der Coöperatie Brainport Industries.

 

John Blankendaal, Managing Director von Brainport Industries (brainportindustries.nl), dem niederländischen Verband der Hightech-Zulieferbranche:


„Universitäten, Fachhochschulen und Berufsschulen liegen in der Nähe oder haben ihre technischen Studiengänge auf dem Campus untergebracht. So entsteht eine wunderbare Wechselwirkung zwischen Lehre und Praxis. Auch unser Innovationsprogramm wird hier einen Platz erhalten. So werden hier Fieldlabs eingerichtet, in denen wir technologische Entwicklungen in der Praxis testen.“

 

Steven Van Hout, Team Leader Test Engineering and Electronics Test Development bei tbp:


„Wir haben großes Interesse an den Fieldlabs, die von Brainport Industries angestoßen werden, insbesondere im Hinblick auf Fertigungsprozesse. Unser Ziel ist es, unseren Prozess noch besser und schneller zu machen und das menschliche Eingreifen durch Automatisierung und Robotisierung auf ein Mindestmaß zu beschränken. Das innovative Umfeld des Brainport Industries Campus inspiriert uns dabei.“

 

Erreichbar und nachhaltig
Der Campus ist über die A2/N2 und den Eindhoven Airport hervorragend erreichbar. Navigationsadresse: Rijtakkerweg 15, Eindhoven. In den kommenden Jahren werden die Provinz und die Stadt weiter in eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und in Anpassungen der umliegenden Infrastruktur investieren. Als Teil des Stadtparks Brainport Park erhält das Gelände eine grüne Ausstrahlung. Darüber hinaus soll der Campus vollkommen energieneutral werden. Hierzu werden u.a. Solarpanele auf den Gebäudedächern installiert.

 

Ton Plooy, CEO von tbp electronics:


„Stillstehen ist keine Option, wir müssen nach vorn schauen! Wir sind sehr froh über den Umzug unserer Testingenieure in das Herz der Hightech-Fertigungsindustrie. Gemeinsam können wir große Innovationsfortschritte im Interesse des gesamten Sektors machen.“

 

DfX in Eindhoven
Mit dem Early Supplier Involvement unterstützt tbp Auftraggeber bei der Perfektionierung ihrer Printed Circuit Board Assemblies (PCBAs) bereits in der frühesten Entwurfsphase. Die tbp-Testingenieure optimieren mit Design for Testing (DfT) die Testzugänglichkeit und Testdeckung und mit Design for Manufacturing (DfM) die Durchführbarkeit des Entwurfs. Dank dieser Schritte als Teil des Design for eXcellence (DfX) profitieren Auftraggeber von the best value of ownership.

Frischeres Logo
Nach der Ergänzung der hochmodernen Fertigungslinie am Hauptsitz in Dirksland geht tbp nun mit dem Umzug der Abteilung Test Engineering auf den Brainport Industries Campus in Eindhoven einen weiteren Schritt bei der Optimierung seines Fertigungsprozesses. Die Einführung eines neuen, frischeren Logos unterstreicht diese Entwicklung.

Benötigen Sie das neue Logo für Marketing-Zwecke? Bitte senden Sie einfach eine E-Mail an Dana Wolters (dwolters@tbp.nl) unter Nennung des gewünschten Dateiformats (jpg, png, pdf und/oder eps). Wir schicken Ihnen die Datei schnellstmöglich.


tbp, the business of perfection

Als EMS-Unternehmen (electronics manufacturing services) bietet tbp electronics integrierte Dienstleistungen im Bereich von PCBAs an. Auftraggeber profitieren vom höchsten Produktwert und einem best value of ownership, also dem besten Wert für ihre Investition. Dies ergibt sich aus der Entwurfsoptimierung im Bereich der Durchführbarkeit, Testbarkeit, der Lieferungsflexibilität und der Kosten, mit dem Ergebnis einer maximalen Produktionsrendite und maximalen Qualität. Der Name tbp steht daher für „business of perfection“.


Unsere Stärke liegt in unserer Mitwirkung vom frühesten Entwurfsstadium an mit unserem Early Supplier Involvement, Design for eXcellence (DfX), Design for Manufacturing (DfM), Design for Testing (DfT), Design for Logistics (DfL) und Design for Cost (DfC). Wir sind außerdem Spezialisten auf dem Gebiet des Lieferkettenmanagements, der Smart Industry, der Prüftechnik und des Baus von Umbauten und Gehäusen.


Mit über 140 Mitarbeitern stehen wir seit rund vierzig Jahren unseren Auftraggebern aus den unterschiedlichsten Sektoren zur Verfügung: Halbleitertechnik, Industrie, Öl und Gas, Bau, Telekommunikation und ICT, Medien und Unterhaltung, Medizin, Luft- und Raumfahrt, Smart Farming, Schifffahrt, Verteidigungswesen und Offshore. Dazu verfügen wir über alle benötigten Zertifizierungen in Bezug auf Qualität, Prozessbeherrschung, Umweltschutz, sowie für die Sektoren Medizin, Verteidigungswesen und Luft- und Raumfahrt. Der Hauptsitz von tbp befindet sich in Dirksland auf Goeree-Overflakkee.


Weitere Informationen finden Sie auf tbp.nl


tbp Pressekontakt
tbp electronics bv
Frau Dana Wolters
Vlakbodem 10 • 3247 CP Dirksland • Niederlande
t +31 187 602744
e info@tbp.nl

Blijf op de hoogteBleiben Sie informiert

abonnieren Sie und bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen informiert